Frauen helfen Frauen Filder e.V.

Das sind wir

 

In der Beratungsstelle, der Interventionsstelle und dem Frauen- und Kinderschutzhaus arbeiten insgesamt sechs hauptamtliche Mitarbeiterinnen. Dies sind Sozialpädagoginnen mit Diplomen oder Bachelor of Arts mit verschiedenen Aus- und Weiterbildungen oder Fortbildungen in den Bereichen:

 

  • Lösungsorientierte Kurzzeittherapie
  • Systemischer Therapie und Gesprächsführung
  • Traumatherapie
  • Interkultureller Kompetenz
  • Stressbewältigungsmanagement
  • Umgang mit psychosomatischen Folgeerscheinungen (Depression, Burn-out)
  • Einschätzung von Hochrisikofällen bei Partnergewalt
  • Verhaltens- und Sicherheitsberatung nach/bei Partnergewalt und Stalking
  • Kriseninterventionsmöglichkeiten (Humor und Resilienz)
  • Auswirkungen von Gewalt auf Kinder und Kinderschutz
  • Examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • Sozialrecht (SGB XIII und SBG II)
  • Betriebswirtschaftliche Kernwissensbestände